Willkommen bei Biomopoulos!

 Willkommen in unserem neuen Laden!

Hier finden Sie ein paar Eindrücke - jetzt sogar in der virtuellen 360° Ansicht!

 

Am besten Sie schauen selbst vorbei und genießen Ihr Einkaufserlebnis mit allen Sinnen!

Willkommen bei Biomopoulos - jetzt in Eglharting!

 

Für unseren Umzug nach Eglharting gab es vielfältige Gründe: Wir sind aus allen Nähten geplatzt, im Sommer bis zu 28°C im Laden und keine Möglichkeit, etwas dagegen zu machen. Wir hatten keine Kühlzelle und kein ordentliches Lager, immer treppauf-treppab in den Keller, um Ware nachzufüllen. Lange haben wir bereits in Zorneding gesucht, ohne auf die Idee zu kommen, auch außerhalb zu schauen - bis wir zufällig vor dem Eglhartinger Laden standen und feststellten: Das ist es! Der Ortswechsel ist uns nicht leicht gefallen – wir waren immerhin seit über 9 Jahren im Zornedinger Birkenhof, sind selbst Zornedinger und haben in der Zeit viele Stammkunden gewonnen, die uns ans Herz gewachsen sind. Daher freuen wir uns umso mehr, in Eglharting so gut „aufgenommen“ worden zu sein!

 

Mit dem Umzug sind wir nun „Tagwerk-Biomarkt“ geworden. Das bedeutet, dass wir nun ein noch größeres regionales Sortiment führen. Warum? Zum einen, weil unser langjähriger Partner Tagwerk uns bei der Vergrößerung unterstützt hat, zum anderen, viel wichtiger, weil der Tagwerk-Gedanke eigentlich die konsequente Fortsetzung von 100% Bio ist. Was gibt es nachhaltigeres als die eigene Region zu unterstützen?“

 

Seit mehr als 20 Jahren bietet TAGWERK Kunden aus dem Raum Erding-Freising-Landshut kontrolliert biologische Lebensmittel aus der Region. Das heißt: ein TAGWERK-Produkt darf nicht weiter als aus einem Kernkreis mit dem Radius 50km um Erding herum kommen, mit Ausnahmen bis maximal 100km. Und dort ist die absolute Grenze. Dass es nicht reicht, wenn ein Dorfener Bäcker Biobrot backt. Zwar ein Biobrot und gebacken 20km von Erding entfernt, aber woher kommt das Mehl und wer hat das Getreide angebaut?  Der Bäcker ein TAGWERK-Bäcker, Mehl aus der TAGWERK-Mühle, Getreide vom TAGWERK-Bauern.  Es steckt kein No-Name-Produkt drin, sondern hier steht ein Produzent mit seinem Namen für Qualität und Herkunft ein. Unter dem Dach der Genossenschaft in gemeinsamem fairen Handel für Mensch, Tier und Umwelt.

 

Ein Besuch von unseren Tagwerk-Partnern: „Mir gefällt die klare Linie, die Ordnung im Sortiment, das Persönliche, das über den herzlichen Kontakt rüberkommt, das Griechische. Peri‘s Tzatziki zum Beispiel ist ein Renner, weil‘s eben ein echter Grieche macht. Dazu passend von „Der Olivenladen“ - Kräuter, Pistazien, Oliven. Auf die Frage nach besonderen Produkten wies Karin Dimopoulos neben den griechischen Artikeln auf spezielle Nudeln hin - Ware von „Libera Terra“. Die Organisation verkauft mafiafreie Produkte aus Sizilien. Auf Ländereien, die bei der Verhaftung von Mafiamitgliedern enteignet wurden, werden Wein, Getreide, Oliven, Obst und Gemüse biologisch angebaut und verschiedene Produkte hergestellt.“

 

Als zertifiziertes Naturkostfachgeschäft können Sie sicher sein, dass alle unsere Produkte 100% Bio-zertifiziert sind. Die aktuelle Sortimentskontrolle im Juli 2015 haben wir wieder problemlos bestanden!

 

Kommen Sie vorbei - Das gesamte Biomopoulos-Team: Karin, Periklis, Grigori, Marko, Marion, Andrea, Denis, Beate, Oliver, Julia, Sarah - freut sich bereits auf Ihren Besuch!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biomopoulos

Anrufen